andere Landeskirchen und EKD

Beschluss der Landessynode vom 24. 10. 2013:
 
"Die  landeskirchlichen  Mitglieder  der  EKD-Synode  sowie  der  Evangelische Oberkirchenrat  werden  gebeten,  in  den  Gliedkirchen  und  Gremien  der  EKD (Synode,  Kirchenkonferenz  und  Rat)  sich  dafür  einzusetzen,  dass  das  Gespräch über das Friedensthema vertieft weitergeführt und die Denkschrift von 2007 auf dem Hintergrund des badischen Diskussionsprozesses und der veränderten Situation hin zu einer eindeutigeren Option für Gewaltfreiheit im Sinne des umfassenden Verständnisses des  gerechten  Friedens  weiter  entwickelt  wird.  Dabei  sind  Maßnahmen  politischen Handelns, die zur Vorbeugung und Vermeidung von Eskalation dienen, verstärkt in den Blick zu nehmen."
 
 
Quelle: Stephan Philipp
Andere Landeskirchen haben inzwischen auch friedensethische Beschlüsse gefasst. Viele waren durch den Beschluss der Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Baden inspiriert und motiviert, das Thema auf die kirchliche Tagesordnung zu setzen. 
 
Wir wollen einen Einblick geben, welche friedensethischen Beschlüsse in anderen Landeskirchen gefasst wurden und welche Impulse und Vorhaben es auf der EKD-Ebene gibt.
 

Landeskirchen und Mitgliedskirchen der EKD

Sie finden eine Kurzdarstellung der aktuellen friedensethischen Prozesse und Beschlüsse der folgenden Kirchen:
 
  1. Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg
  2. Evangelisch-Lutherische Landeskirche Hannovers
  3. Evangelische Landeskirche in Württemberg
  4. Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland
  5. Evangelische Landeskirche in Mitteldeutschland
 
 
 
Veranstaltungen

Neue Trainer*innenschulung im Mai 2019
Quelle: Zentrum für Kommunikation EOK
Vom 17. bis 19. Mai 2019 findet eine Schulung zum/r
Trainer*in für Friedensstifter*innen
im Bildungshaus St. Barabara in Rastatt statt.
nähere Informationen unter:
Stefan[dot]Maass[at]ekiba[dot]de

Aktuelles

Termine