Angebote für Mitarbeitervertretungen

Veränderung im KDA

Gerne möchten wir die Gelegenheit nutzen und Sie über eine personelle Veränderung informieren. Nach langjährigem fachkundigen Engagement von Klaus-Peter Spohn-Logé für die Schulungen der MAVen hat Carolin Käser, als seine Nachfolgerin, im März 2018 die Arbeit als Sozialsekretärin beim KDA aufgenommen und wird diese bis zum Sommer 2018 vollständig übernehmen. Aufgrund der Neubesetzung der KDA-Stelle und und den anstehenden Wahlen des Gesamtausschusses im Herbst 2018 konnten wir die Programmplanung für 2019 noch nicht final abschließen und bitten um Ihr Verständnis. Sie erhalten dafür Ende diesen Jahres ein ausführliches Jahresprogramm für 2019 in gewohnter Heftform.

In diesem Jahr fanden in den meisten Einrichtungen von Kirche und Diakonie die turnusgemäßen Neuwahlen der Mitarbeitervertretung (MAV) statt. Entsprechend bieten wir dieses Jahr vorrangig Grundkurse I & II an, die den neugewählten Mitarbeitervertretungen eine Einführung in das Mitarbeitervertretungs- und Arbeitsrecht gibt, um Ihnen einen guten Einstieg in ihre MAV-Tätigkeit ermöglichen soll. Da bereits jetzt, vor Bekanntgabe des Kursprogramms, alle geplanten Grundkurse I sowie ein weiterer Zusatzkurs dazu ausgebucht sind, versuchen wir der hohen Nachfrage 2019 gerecht zu werden.

Zudem möchten wir sie auf zwei Tagesseminare zum Thema „Konstruktive Konfliktberatung" in Karlsruhe und Freiburg aufmerksam machen, die wir in Zusammenarbeit mit der Konflikthotline Baden-Württemberg veranstalten.

Darüber hinaus bieten wir vertiefende Sozialkompetenz-Seminare hinsichtlich Kommunikationsfähigkeit, Konfliktbearbeitung und Verhandlungsführung in der MAV an, die neben den rechtlichen Kenntnissen essentiell für die alltägliche MAV-Arbeit sind.

Für alle Seminare empfiehlt sich eine frühzeitige verbindliche Anmeldung. Das gilt im Besonderen für die Kurse im Juni und Juli.

Wir hoffen, dass wir mit unseren Schulungen die Grundlagen und das Handwerkszeug für eine gute MAV-Arbeit legen können und freuen uns auf die Begegnung und den Austausch mit Ihnen.

Im Namen des gesamten MAV-Schulungsteams
für den KDA                                für den Gesamtausschuss 

Carolin Käser                              Gabriele Hamm 

 

Gemeinsam mit dem Gesamtausschuss der MitarbeiterInnen im kirchlichen und diakonischen Dienst für den Bereich der Evang. Landeskirche in Baden bietet der KDA Seminare und Beratung für Mitarbeitervertretungen an.

Grundlagenseminare zum Arbeitsrecht

  • Einführung in das Mitarbeitervertretungsrecht
  • Allgemeines Arbeitsrecht in der Praxis der Mitarbeitervertretung
  • Kirchliches Arbeitsrechtsregelungen und Tarifrecht
  • Kirchliches Schlichtungs- und Arbeitsgerichtsverfahren

Seminare im Bereich Sozialkompetenz

  • Moderation und Geschäftsführung in der Mitarbeitervertretung
  • Kommunikation und Teamentwicklung in der Mitarbeitervertretung
  • Konfliktbearbeitung und Verhandlungsführung in der Mitarbeitervertretung

Daneben werden Seminare zu speziellen Themen wie z.B. Arbeits- und Gesundheitsschutz, Arbeitszeit und Dienstplangestaltung und Mobbing und Konfliktbearbeitung angeboten.

Die jeweiligen Kosten beinhalten Unterkunft, Verpflegung und Tagungsbeitrag. Die Anmeldung sollte umgehend, jedoch spätestens aber 4 Wochen vor Beginn des jeweiligen Seminars erfolgen.

Geschäftsführend verantwortlich für Organisation und Anmeldung zu den Seminaren ist der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA), Evang. Oberkichenrat, Blumenstraße 1-7, 76133 Karlsruhe
Tel:  +49(0)721 9175-364 Fax: +49(0)721 9175-25-364
E-Mail: mav[dot]schulungen[at]ekiba[dot]de

 

 

Carolin Käser - Sozialsekretärin