Projekt "Freiwilligendienste 2020"

Quelle: fotolia.com

Freiwilligendienste in kirchlichen arbeitsfeldern

FREIWILLIGENDIENSTE für jugendliche aus internationalen Partnerschaften

Das Projekt „Freiwilligendienste 2020“, das von September 2014 bis August 2020 umgesetzt und von der Evangelischen Landeskirche in Baden gefördert wird, bietet kirchlichen und diakonischen Einrichtungen mit Unterstützung der Diakonie Baden Möglichkeiten, neue Arbeitsfelder für Freiwillige zu entwickeln. Zudem erhalten Freiwillige aus den internationalen ökumenischen Partnerschaften der Landeskirche die Möglichkeit, kirchliche und diakonische Arbeit in Baden kennen zu lernen.

Alles Wissenswerte zum Projekt, Informationen zur Begleitung von Einsatzstellen sowie Erfahrungen von Freiwilligen und Einsatzstellen - das alles finden Sie hier.

IN WENIGEN SCHRITTEN ZUM PROJEKT

Ziele und Chancen des Projektes, Einsatzmöglichkeiten von Freiwilligen, Grundsätze und Höhe der Förderung.
  

 

Haben Sie Rückfragen? Sind Sie unsicher, ob das Projekt zu Ihnen passt? Wir unterstützen Sie gerne, setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Frau Sandra Kemp | 0721 9349-558 | kemp[at]diakonie-baden[dot]de

Herr Dietrich Hartlieb | 0721 9349-560 | hartlieb[at]diakonie-baden[dot]de

Herr Ernst Herold | 0721 9349-550 | herold[at]diakonie-baden[dot]de (Internationale Partnerschaften)

 

Nutzen Sie den bereitgestellten Projektantrag. Wir setzen uns nach Erhalt des Antrags für alle weiteren Schritte mit Ihnen in Verbindung und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit!

Bitte senden Sie den Projektantrag an:

Diakonisches Werk Baden e. V.
Freiwilligendienste
Frau Sandra Kemp
Vorholzstr. 3-7
76137 Karlsruhe

Begleitung für Einsatzstellen während der Projektzeit

Begleitende Workshops bieten Informationen und Austausch, unterstützen die Weiterführung und Entwicklung der Freiwilligendienststelle und helfen, eine Fundraising-Konzeption zu entwicklen.
 
 
 
 
 
Weitere Informationen zum Thema FUNDRAISING sowie Ansprechpersonen finden Sie hier.
 
 

Erfahrungen und Chancen von Freiwilligeneinsätzen

 
Quelle: fotolia.com

 

Beispiele für Freiwilligeneinsätze in kirchlichen Arbeitsfeldern und Erfahrungen von Einsatzstellen finden sie hier:

 

 

Junge Menschen im FSJ/BFD berichten von ihren Erfahrungen:

Sophie Brückner - FSJ in der Evang. Johannesgemeinde in Ettlingen

 

Christian Fandel - BFD in der Evang. Kirchengemeinde in Markdorf

 

Weitere Erfahrungen und O-Töne von Freiwilligen finden Sie hier.

 

 

 

 

Mehr über das Thema Friedens- und Freiwilligendienste finden Sie hier.

 

 

 

Quelle: Evangelische Landeskirche in Baden

 
Aktuelles Freiwilligendienste 2020

Ausschreibungsfrist

Freiwilligeneinsätze für 2018/2019, die durch das Projekt „Freiwilligen-dienste 2020“ gefördert werden, können im Zeitraum August-Oktober 2018 für 12 Monaten beginnen.
 
Die Ausschreibungsfrist endet am 31.07.2018.
 
Für einen Start im Herbst der Folgejahre endet die Ausschreibungsfrist am 31.07. desselben Jahres. Voraussichtlich letzte Ausschreibungsfrist für das Freiwilligenjahr 2019/2020: 31. Juli 2019.
 

Den ausgefertigten Antrag senden Sie bitte an:
Diakonisches Werk
Baden e. V.
Freiwilligendienste
Frau Sandra Kemp
Vorholzstr. 3-7
76137 Karlsruhe

Aktuelle Informationen
Quelle: ekiba_arb.stelle_frieden

Badische Landessynode spricht sich für die Weiterentwicklung des „Freiwillige Ökumenische Friedensdienst“ aus
Die Landessynode der evangelischen Landeskirche in Baden hat auf ihrer Herbsttagung am 17. Oktober 2013 in Bad Herrenalb Selbstverpflichtungen zur Friedensethik verabschiedet. Neben der Förderungen von konstruktiver Konfliktbearbeitung und friedenspädagogischer Angebote soll auch der „Freiwillige Ökumenische Friedensdienst“ der Landeskirche ausgebaut und inhaltlich weiterentwickelt werden. Es ist schön zu sehen, dass die Synodalen unseren Auslandsfreiwilligendienst für junge Leute kennen und schätzen.