Gabenorientiert arbeiten im Ältestenkreis

Quelle: S. Hofschlaeger_pixelio.de

Als Team zusammenarbeiten, sodass jede und jeder seine Gaben einbringen kann.  

Die Arbeit im Ältestenkreis ist Teamarbeit. Unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Begabungen wirken zusammen, um die Gemeinde zu leiten.

Die AMD hat dazu einen Studientag konzipiert, an dem Sie in den Blick nehmen, wie Sie in Ihrer Arbeit im Ältestenkreis diese Vielfalt als Chance nutzen können:

  • Wie kann die Arbeit im Ältestenkreis so gestaltet werden, dass die unterschiedlichen Gaben möglichst gut zum Einsatz kommen?
  • Was sind Pflicht-, was Kür-Aufgaben des Gremiums?
  • Bei welchen Aufgabengebieten ist es sinnvoll, dass alle Ältesten mitwirken, was kann von Einzelnen übernommen werden?
  • Für welche Aufgaben wiederum lohnt es sich, nach Gaben in der Gemeinde Ausschau zu halten?
  • Wie kann sich Gemeindearbeit insgesamt noch mehr von vorhandenen Begabungen her entwickeln? 

Methodisch arbeiten wir mit einer Gabengalerie, mit kleinen Impulsen, Austausch und Kleingruppenarbeiten.

Es wird ein Zeitrahmen von ca. 6h (inkl. Pausen) veranschlagt.

Wenden Sie sich bei Interesse gerne an mich. 

Kontakt: Pfarrerin Dr. Silke Obenauer, silke[dot]obenauer[at]ekiba[dot]de

 
Abteilung Missionarische Dienste

Quelle: ekiba_amd

Blumenstraße 1-7
76133 Karlsruhe
Tel. 0721 9175-310
amd[at]ekiba[dot]de
 

SPENDENKONTO

Empfänger:

Ev. Landeskirchenkasse
Bankdaten:
Evangelische Bank
IBAN:
DE21520604100000002828
BIC: GENODEF1EK1 

Verwendungszweck 
Spende AMD,
bitte geben Sie Ihre
Adresse mit an für die
Zuwendungsbestätigung.

Oder für unsere
Projekte bequem als
Onlinespende

BESTELLUNG