Informationen zur Teilnahme

Tag für Engagierte - 16. März 2019 - Offenburg

Quelle: ekiba_ZfK
 

Tagungsbeitrag

Der Tagungsbeitrag beträgt 20 € pro Person (es gibt keine Frühbucher- oder Gruppenpreise). Im Tagungsbeitrag enthalten sind Mittagessen, Imbiss, Getränke und eine Überraschung.
Ein Tipp: Wenn Sie ehrenamtlich in Ihrer Pfarr-/Kirchengemeinde mitarbeiten, fragen Sie in Ihrem Pfarramt nach, ob die Gemeinde Ihre Teilnahme bezahlt. Auch die Übernahme Ihrer Reisekosten können Sie dort anfragen.
 

Tagungsunterlagen

Ihre persönlichen Tagungsunterlagen erhalten Sie am 16. März 2019 bei Ihrer Ankunft im Eingangbereich des Grimmelshausen-Gymnasiums in Offenburg. Dort erhalten Sie Ihr Namensschild mit der Angabe der Workshops, zu denen Sie angemeldet sind. Außerdem erhalten Sie das aktualisierte Tagungsprogramm. Der Empfang wird ab 8 Uhr besetzt sein.
Die offizielle Begrüßung und der Eröffnungsgottesdienst finden in der nahegelegenen evangelischen Stadtkirche statt.
Bitte beachten Sie an diesem Tag die Wegweiser zu allen Veranstaltungsorten. Zusätzlich werden Lotsen im Einsatz sein.
 

Verpflegung / Mittagessen

Im Tagungsbeitrag sind das Mittagessen und ein kleiner Imbiss am Vor- und Nachmittag inklusive Getränke enthalten. Ihre Mittagsessenszeit wird auf Ihr Namensschild aufgedruckt, das Sie mit den Tagungsunterlagen beim Einchecken erhalten. Danach können Sie bei einer Tasse Kaffee / Tee und einer Brezel mit den anderen TeilnehmerInnen ins Gespräch kommen. Im Grimmelshausen-Gymnasium erhalten Sie den ganzen Tag kostenfreie Kalt- und Warmgetränke, ebenso den Nachmittagskaffee mit Kuchen in der Schulmensa.
Das Mittagessen wird für Sie im nahegelegenen Kulturzentrum „Salmen“ zu zwei Essenszeiten ausgegeben: Essenszeit I: 12:45 Uhr – 13:30 Uhr; Essenszeit II: 13:30 Uhr – 14:15 Uhr. Bitte halten Sie die für Sie geplante Essenzeit ein. Das „Salmen“ ist fußläufig in ca. 3 Minuten erreichbar. Und ein Gebäude Offenburgs mit besonderer Geschichte.
Bitte wählen Sie bei der Anmeldung eines von zwei Gerichten aus - ein Gericht mit Fleisch und ein vegetarisches stehen zur Auswahl -, damit wir entsprechend planen können.
In den Pausen können Sie sich außerdem an den zahlreichen Informationsständen im Eingangsbereich des Grimmelshausen-Gymnasiums informieren.
 

Veranstaltungsorte

Evang. Stadtkirche, Poststr. 16, 77652 Offenburg (Eröffnungsgottesdienst und Abschluss-Vortrag)
Grimmelshausen-Gymnasium , Gymnasiumstr. 9, 77652 Offenburg (Anmeldung, Workshops und Ausstellung)
„Salmen“ , Langestr. 52, 77652 Offenburg ( Mittagessen)
Alle Orte liegen fußläufig beieinander. Das Grimmelshausen-Gymnasium hat einen Aufzug.
 

Zwei Besichtigungsangebote am Abend

Mikwe: 15 Meter unter dem heutigen Hofniveau des Anwesens Glaserstraße 8 befindet sich das älteste jüdische Bauwerk Südbadens - das jüdische Badehaus (Mikwe). Im 16./17. Jahrhundert wurde es von der jüdischen Gemeinde errichtet. Wie es genutzt wurde und welche Funktionen es innerhalb der Gemeinde erfüllte, wird in der etwa einstündigen Führung erklärt.

Salmen: Wirtshaus, Pferdestall, Festsaal , Versammlungssaal für Revolutionäre, Synagoge, Elektroladen, Kulturzentrum - Der Salmen Offenburg ist ein Kulturdenkmal. Eine Führung erzählt von seiner wechselvolle Geschichte in Zeiten von Krieg, Frieden und Revolution.

 

Anreise

Mit dem Zug
Sie nehmen den Zug bis „Offenburg Bahnhof“. Wenn Sie das Bahnhofsgebäude verlassen, halten Sie sich links und folgen den Schildern „Tag für Engagierte / Grimmelshausen-Gymnasium“ und den Hilfestellungen der Lotsen zum Grimmelshausen-Gymnasium.

Bitte planen Sie für das Ankommen etwas Zeit ein und melden Sie sich bis spätestens 9:30 Uhr am Empfang im Grimmelshausen Gymnasium an. Der Empfang ist ab 8:00 Uhr für Sie geöffnet. Wenn Sie früh genug kommen, erwartet sie dort ein Kaffee oder Tee und eine Brezel.

Mit dem Auto
Sie nehmen aus allen Richtungen die BAB A5 bis Anschlussstelle Nr. 55 „Offenburg“. Sie folgen den Schildern in Richtung „Innenstadt“ Offenburg – die Stadt Offenburg wird ab Ortseingang Offenburg eine Beschilderung „Tag für Engagierte / Parkplatz“ zum Parkplatz P10 Freizeitbad „Stegermatt“ Stegermattstr. 11, 77652 Offenburg anbringen – diesen Schildern bitte folgen. Dort können Sie den ganzen Tag kostenfrei parken. Von Parkplatz Freizeitbad „Stegermatt“ erreichen Sie in ca. 10 Minuten das Grimmelshausen-Gymnasium. Der Weg wird ausgeschildert sein.

 

Anmeldung und Kontakt

Sie können sich auf viererlei Weise anmelden:

1. Online - klicken Sie dazu hier
Bei der Online-Anmeldung können Sie sofort sehen, ob die von Ihnen gewünschten Workshops noch frei sind. Falls das nicht der Fall sein sollte, können Sie andere Workshops auswählen. Mit der Online-Anmeldung können Sie - falls Sie sich registrieren - außerdem später selbst jederzeit Ihre Workshopauswahl ändern oder auch Ihre Anmeldung stornieren.
 
2. Telefonisch
Rufen Sie dazu Montags bis Freitags Vormittags (9.00 bis 11.30) oder Montags bis Donnerstags Nachmittags (14.00 bis 15.30) unter folgender Nummer an:
0721-9175-320.
Eine Mitarbeiterin des Evangelischen Oberkirchenrats wird Ihre Anmeldung entgegen nehmen und Sie nach den unten aufgelisteten Angaben fragen.
 
3. Per Email
Schreiben Sie dazu bitte eine Email an folgende Adresse: tfe[at]ekiba[dot]de
Bitte teilen Sie uns in Ihrer Email die unten aufgelisteten Angaben mit.
 
4. Per Post
Auch bei einer postalischen Anmeldung brauchen wir Angaben zu den unten genannten Punkten.
Schreiben Sie dazu an:
 
Evang. Oberkirchenrat
Referat 3 - Tag für Engagierte
Postfach 2269
76010 Karlsruhe
 
Bei einer Anmeldung - egal auf welchem Weg Sie uns erreicht - brauchen wir von Ihnen folgende Angaben:
- Name, Vorname
- vollständige Adresse
- Geburtsdatum
- Telefonnummer für Rückfragen
- wenn möglich: Email-Adresse
- der Kirchenbezirk, in dem Sie tätig sind
- die Nummern der Workshops, an denen Sie teilnehmen möchten
- die Nummern der Workshops, an denen Sie auch interessiert sind, wenn die ersten beiden Workshops schon voll belegt sind.
- ob Sie mit der Deutschen Bahn anreisen oder ob Sie mit dem PKW oder in einer Gruppe mit dem Bus anreisen.
- ob Sie am Mittag ein Vollkost-Essen oder ein vergetarisches Essen möchten.
- ob Sie in der Evangelischen Landeskirche in Baden ehrenamtlich oder beruflich oder gar nicht mitarbeiten.
- ob Sie damit einverstanden sind, dass der Evangelische Oberkirchenrat Sie per E-Mail regelmäßig über Entwicklungen in der Landeskirche informiert.

Kontakt
Alle Fragen zum Tag für Engagierte beantworten wir Ihnen telefonisch unter 0721 9715-320 oder per Email über die Adresse tfe[at]ekiba[dot]de.
 

Überweisung des Teilnahmebeitrags

Mit dem Eingang des Teilnahmebeitrags ist Ihre Teilnahme gebucht. Sie erhalten keine Anmeldebestätigung. Bei Überweisungen für mehrere Teilnehmende BITTE DRINGEND vermerken, für wen die Beiträge überwiesen werden.
Überweisen Sie bitte den Teilnahmebeitrag auf das Konto:
Ev. Kreditgenossenschaft Kassel
BIC GENODEF1EK1
IBAN DE07 5206 0410 0000 5000 11
Stichwort: SB 03.9293.09.1430  - TfE 2019
 
Quelle: Rolf Pfeffer / ZfK
 
 
Ehrenamtsgesetz

Am 19 Oktober 2016 verabschiedete die Landessynode der ekiba das Ehrenamtsgesetz.
 

Grundlagenpapier

Die Frühjahrssynode verabschiedete 2016 einen grundlegende Gedanken zum Thema Ehrenamt.