Staffellauf 2018

Es sind noch „Frieden geht!“-T-Shirts zu erwerben



Die noch vorhandenen T-Shirts können gekauft werden, um Frieden-geht! zu unterstützen. Wir freuen uns über Ihre/ Eure Unterstützung!

Vorhanden sind ausschließlich Baumwoll-T-Shirts. Es sind die übrig gebliebenen Shirts, die auch  unterwegs an die Läufer verteilt wurden. Funktions-Shirts sind leider nicht mehr vorhanden.

Bestellt werden können die T-Shirts per Mail bei der Arbeitsstelle Frieden (elisabeth[dot]russy[at]ekiba[dot]de).

Quelle: Stefan Maaß

 

Vom 21. Mai bis zum 3. Juni 2018 wird ein Staffellauf gegen Rüstungsexporte mit dem Motto "Frieden geht!" von Oberndorf nach Berlin stattfinden. Die Arbeitsstelle Frieden wird sich neben DFG/VK, dem Rüstungsinformationsbüro, IPPNW und der Aktion Aufschrei daran beteiligen.
Die Route wird folgende Stationen haben:
 

Oberndorf 21. Mai 2018, Pfingstmontag Auftaktveranstaltung

Berlin Samstag, 3. Juni Schlussveranstaltung

Dies Strecke verläuft durch die folgenden Städte:

Oberndorf -  Furtwangen –  Lahr  – Karlsruhe – Mannheim – Frankfurt/Main – Fulda – Kassel – Eisenach – Erfurt – Halle – Wittenberg – Potsdam – Berlin

An diesen Orten werden größere kulturelle Veranstaltungen unter dem Motto "Frieden geht!" stattfinden.  

Jede und jeder kann bei diesem Staffellauf mitmachen. Entweder künstlerisch oder läuferisch oder Unterstützung vor Ort bekundend. Es gibt Strecken sowohl für  Marathonläufer*innen als auch normale Wander*innen (4 km pro Stunde).
 
Den genauen Streckenverlauf und die Möglichkeit, sich anzumelden finden Sie hier: www.frieden-geht.de/laufstrecke-und-anmeldung/
 

Am 3. Juni ist für Berlin ein Ökumenischer Friedensgottesdienst geplant.

 
Weitere Infos und Anmeldung auf der offiziellen Homepage www.frieden-geht.de 
 
Aktuell:
Der Präsident des SC Freiburg Fritz Keller ist zweiter Schirmherr des Staffellaufs:
 
Quelle: Jürgen Grässlin
Schirmherr Fritz Keller mit Stefan Maaß
 

Einige kirchliche Unterstützer*innen des Staffellaufs:

Quelle: Stefan Maaß
Mitarbeiterinnen des EKJB
Quelle: Stefan Maaß
Mitarbeiterinnen des EKJB

Quelle: David Groschwitz
Die Steuerungsgruppe des friedensethischen Prozesses
 
Quelle: Stefan Maaß
Evang. Schüler*innenarbeit
 
Quelle: Dieter Junker
Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kriegdienstverweigerung und Frieden
 

Pressekonferenz:

 
Quelle: Lahrer Zeitung
Pressekonferenz am 27. März 18 in Lahr
 
Pressekonferenz mit Schirmherr Fritz Keller, Präsident vom SC Freiburg am 3. April 2018
 
Quelle: Roland Blach
Pressekonferenz mit Schirmherr Fritz Keller
Quelle: Roland Blach
Pressekonferenz mit Schirmherr Fritz Keller
 

 zweite Multiplikator*innenkonferenz in Frankfurt

Am 14. Oktober fand die zweite Multiplikator*innenkonferenz in Frankfurt statt. Bei diesem Treffen wurden ganz konkrete Schritte zur Umsetzung des Staffellaufs beraten.
 
Quelle: Helmut Lohrer
 
 

Erste Multiplikator*innenkonferenz in Frankfurt

Quelle: Stefan Maaß

Um weitere interessierte Einzelpersonen und Organisationen als Unterstützer oder Träger für die Planung des Events zu gewinnen, fand am Freitag, den 16. Juni, im DGB-Haus Frankfurt eine erste Multiplikatorenkonferenz statt. Jürgen Grässlin, Sprecher der DFG-VK, des RüstungsInformationsBüros und der Aktion Aufschrei motivierte die Anwesenden mit erschreckenden Zahlen: Deutschlands Waffenexporte sind 2016 gestiegen, allein die Ausfuhr von Kleinwaffenmunition hat sich verzehnfacht. Sechs der Empfängerstaaten deutscher Kriegswaffen sind außerdem keine NATO-Mitglieder. „Das ist verboten! Diese skrupellose Politik muss beendet werden“, sagte Grässlin.
Das Treffen mit fast 30 Aktiven aus fünf verschiedenen Bundesländern konnte viele kreative Impulse produzieren, mit denen die Vorbereitung für den Staffellauf und die begleitenden Veranstaltungen an der Strecke nun konkreter werden kann.

 

 
 
 
 

 

Stefan Maaß

Quelle: David Groschwitz
Friedensbeauftragter und Landesjugendreferent
Koordiniert den landeskirchlichen Prozess "Kirche des gerechten Friedens werden"
Telefon: 0721 9175-470
 
Veranstaltungen

Neue Trainer*innenschulung im Mai 2019
Quelle: Zentrum für Kommunikation EOK
Vom 17. bis 19. Mai 2019 findet eine Schulung zum/r
Trainer*in für Friedensstifter*innen
im Bildungshaus St. Barabara in Rastatt statt.
nähere Informationen unter:
Stefan[dot]Maass[at]ekiba[dot]de

Aktuelles

Termine